0201 723 1110

„Jedes Kind ist gewissermaßen ein Genie, und jedes Genie ist gewissermaßen ein Kind.“
Arthur Schopenhauer

Auch im Neugeborenen- und Kindesalter kann es zu unerwarteten Erkrankungen des Darmes und der Bauchorgane kommen.

Neben der sicher häufigsten Erkrankung der Blinddarmentzündung (Appendizitis) behandeln wir am UK Essen alle Erkrankungen des Magens, der Leber, der Gallenwege und Gallenblase, der Bauchspeicheldrüse und der Milz.  Auch bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen oder Durchblutungsstörungen des Darmes, Erkrankungen des Anus und Rektum und Erkrankungen auf Grund verbliebender Embryonalstrukturen, bieten wir unsere Hilfe an.

Fast alle dieser Operationen lassen sich in der sogenannten „Schlüssellochtechnik“ (Laparoskopie) durchführen. 

Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie einen Termin in unserer kinderchirurgischen Sprechstunde.

Terminvereinbarung

Zu unserem Leistungsspektrum